Automobilindustrie / Metalle

Wasser ist für die Behandlung von Metallteilen unerlässlich und hat die Fähigkeit, Materialien zu bewegen und Verunreinigungen während des Herstellungsprozesses zu entfernen. Wasser wird in allen Phasen der Produktion zum Heizen, Kühlen, Schmieren und Konditionieren verwendet.

Prozesswasserbehandlung

Wasser wird in der Automobil- und Metallindustrie für eine Vielzahl von Zwecken verwendet. Wasser muss effektiv und effizient aufbereitet werden, damit es in ausreichender Qualität und Menge für die Produktion zur Verfügung steht.

Prozesswasser muss in der Regel nach seiner Verwendung wiederaufbereitet werden, damit es entweder vorschriftsmäßig abgeleitet oder in den Produktionskreislauf zurückgeführt werden kann. Wir entwickeln, bauen und installieren Aufbereitungsanlagen für Prozesswasser, die auf die jeweilige Aufgabe zugeschnitten sind, wirtschaftlich sind und die Umwelt schonen. Wir setzen modernste Aufbereitungstechnik ein, mit physikalisch-chemischen, biologischen oder Membranverfahren, die exakt auf die jeweilige Spezifikation zugeschnitten sind. Oft kombinieren wir Verfahren, um das richtige Ergebnis zu erzielen. Unser Portfolio für die Prozesswasseraufbereitung reicht von standardisierten Kleinanlagen bis hin zu maßgeschneiderten Großanlagen.

Lackierereiabwässer

Unser umfangreiches Fachwissen über die chemische Koagulation, die wichtigsten Prozessparameter und die Auswertung der Ergebnisse von Großversuchen bis hin zu Labortests, ist die Grundlage für unsere maßgeschneiderten chemischen Produkte für die Abwasserbehandlung von Autolackierereien.

SKion Water bietet Lackkoagulation und Schlammbehandlung mit Chemikalien an, mit denen der Lackschlamm zuverlässig ausgetragen und entsorgt werden kann. Das verkürzt die Chargenzeiten und reduziert die Betriebs-, Energie- und Wartungskosten.

Abwasserbehandlung in der Metallverarbeitung

Abwässer aus der industriellen Produktion sind mit einer Vielzahl von Stoffen und Schwermetallen belastet. Für die effektive Aufbereitung des Abwassers auf die vorgeschriebene Qualität ist Fachwissen erforderlich.

Unsere hochmodernen Anlagen entfernen Schwermetalle aus dem Abwasser durch eine Kombination aus konventionellen und innovativen Verfahren wie Flockung, Aktivkohleadsorption und Oxidation mit UV oder Ozon. Wir liefern maßgeschneiderte Anlagen nach Kundenwunsch und bieten sowohl Batch-Systeme als auch kontinuierliche Systeme für größere Kapazitäten an.

Kontaktaufnahme

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in Ihrer Region

Wählen Sie Ihr Thema

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen