Aquakultur

Aquakulturen, auch bekannt als Aquafarming, schützen die aquatische Umwelt und sind entscheidend für die Ernährungssicherheit einer wachsenden Weltbevölkerung. SKion Water kümmert sich um alle Aspekte der Wasseraufbereitung bei der Produktion von Fischen und bietet fortschrittliche Wasser- und Abwasserlösungen für Kreislauf-Aquakultur-Systeme (RAS). Unser Portfolio umfasst Chemikalien und Dosierung, Filtration, Sauerstoffanreicherung, Ozondesinfektion, biologische Behandlung und Fernüberwachung der Wasserqualität.

Wasserqualitätskontrolle

Die Qualität des Wassers ist der Schlüssel in Kreislauf-Aquakultur-Systemen. Wir bieten modernste Online-Kontrollsysteme an, um diese zu gewährleisten. Unsere integrierten Online-Lösungen überwachen alle Parameter, die für ein voll funktionsfähiges RAS relevant sind.

Unsere Erfahrung in der Online-Überwachung bietet spezifische Lösungen, die direkt zu großen Vorteilen für den Aquakultursektor führen. Unsere Datenmanagement- und Analyselösungen ergänzen unsere Technologien für einen stabilen und kostengünstigen Betrieb.

So ist beispielsweise die Messung von Ammonium im Wasser ein effektives Warnsystem, da sich bei wechselnden pH-Werten giftiges Ammoniak bilden kann. Die Online-Überwachung ist besonders in Aquakulturanlagen relevant, da eine schnelle Warnung vor Toxizität erhebliche wirtschaftliche Verluste vermeidet. Wir bieten des Weiteren kompakte Überwachungssysteme an, die für den Containertransport von lebenden Tieren geeignet sind.

Belüftung und Sauerstoffzufuhr

In der Aquakultur ist Sauerstoff das wichtigste Element und der mit Abstand wichtigste Faktor für die Gesundheit der Fische und Meeresfrüchte. Es ist notwendig, die Sauerstoffkonzentration jederzeit unter Kontrolle zu halten. SKion Water bietet hierfür die perfekte Lösung.

Der Sauerstoffgehalt wirkt sich auf eine Reihe von Parametern wie Tiergesundheit, Futterverwertung, Produktivität und damit auf die Wachstumsraten aus. Wir bieten eine einfach zu steuernde und hocheffiziente Gas-Eintrags-Technologie. Sie reduziert OPEX, hält den Fisch gesund und erhöht die Wachstumsraten.

Wasseraufbereitung (Biologische und Ozon-Desinfektion)

Die Aufbereitung von Wasser für Aquakulturen ist entscheidend für gesundes Wachstum und das Überleben der Tiere. SKion Water bietet fortschrittliche biologische Filtrationsverfahren und ozonbasierte Lösungen für RAS-Systeme.

Prozesskontrollsysteme, die ausreichend Sauerstoff für die Tiere sichern, eine hohe Wasserqualität in Bezug auf den chemischen und biochemischen Sauerstoffbedarf aufrechterhalten, sowie den gelösten organischen Kohlenstoff und Schwebstoffe kontrollieren, sind die Grundlage eines gut funktionierenden RAS.

Die von uns angebotenen biologisch integrierten Lösungen entfernen schädliche Schadstoffe, die aus dem Biofilm-Wachstum in einem RAS-System resultieren, und metabolisieren Ammonium, das von Fischen und Meeresfrüchten ausgeschieden wird. Unsere maßgeschneiderten Ozonverfahren sind effektiv bei der Beseitigung von Krankheitserregern und der Verbesserung der Wasserqualität, was unweigerlich zu einer Verbesserung des Gesamtsystems und der Fischgesundheit führt. Die Verwendung von Ozon zur Wasseraufbereitung in den RAS-Systemen reduziert auch die Geosmin-Konzentration im Wasser, was Geschmacksprobleme im Endprodukt vermeidet.

Kontaktaufnahme

Finden Sie Ihren Ansprechpartner in Ihrer Region

Wählen Sie Ihr Thema

Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen